Führerscheinklassen

Auto Führerschein

Motorrad Führerschein

LKW Führerschein

Bus Führerschein

Traktor Führerschein

Sonderführerschein

Was du über die Führerscheinklassen wissen musst

In Deutschland gibt es mehr als 16 verschiedene Führerscheinklassen. Jede Führerscheinklasse unterteilt sich Grundsätzlich durch weitere Eigenschaften wie der Motorisierung, Gesamtgewicht oder Größe des Fahrzeugs.

Kfz bis 3,5 t mit Anhänger bis 750 kg oder mit schwererem Anhänger, wenn das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers nicht über dem Leergewicht des Zugfahrzeugs liegt und das zulässige Gesamtgewicht des Zugs 3,5 t nicht überschreitet.

Krafträder ohne Leistungsbeschränkung nach mind. 2 Jahren Fahrerfahrung auf Krafträdern mit bis zu 25 kW, nicht mehr als 0,16 kW/kg. Dieser Vorbehalt entfällt bei einem Alter von 25 Jahren.

Kfz über 3,5 t mit Anhänger bis 750 kg.

Omnibusse mit mehr als 8 Platzen

L: Selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Flurförderfahrzeuge mit Anhänger bis 25 km(h, land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen bis 32 km/h, mit Anhänger bis 25 km/h

T: Land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen bis 60 km/h, selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis 40 km/h, jeweils auch mit Anhängern

Wie lange ist mein Führerschein gültig?

Seit 2013 ist jeder Führerschein nur noch 15 Jahre gültig. Nach dem Ablauf der Gültigkeit ist eine Erneuerung notwendig.

Für die Neueintragung sind folgende Dokumente notwendig:

  • alter Führerschein
  • biometrisches Lichtbild
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Gesundheitstests

Die Erneuerung kann bis zu 50€ kosten und dauert je nach Bearbeitungsaufwand vier Wochen.

Ohne Führerschein trotzdem Legal

Einige Kraftfahrzeuge darfst du auch ohne Fahrerlaubnis fahren:

  • Für elektrische Tretroller (E-Scooter) mit Straßenzulassung und damit mit einer Drosselung auf maximal 20 km/h wird keine Fahrerlaubnis benötigt.

  • Land- und fortwirtschaftliche Zugmaschinen, selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler und andere Flurförderfahrzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von jeweils nicht mehr als 6 km/h.

  • Auch Mofas und sogenannte „Personal Transporter“ sind fahrerlaubnisbefreit, zum Teil brauchst du aber eine Prüfbescheinigung.

Welche Führerscheinklassen gibt es in Deutschland?

Führerscheinklasse Umfang
A
Krafträder ohne Leistungsbeschränkung nach mind. 2 Jahren Fahrerfahrung auf Krafträdern mit bis zu 25 kW, nicht mehr als 0,16 kW/kg. Dieser Vorbehalt entfällt bei einem Alter von 25 Jahren.
A1
Krafträder bis 125 ccm/11 kW, für 16- und 17-jährige mit bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h.
C
Kfz über 3,5 t mit Anhänger bis 750 kg.
CE
Kfz über 3,5 t mit Anhänger über 750 kg.
B
Kfz bis 3,5 t mit Anhänger bis 750 kg oder mit schwererem Anhänger, wenn das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers nicht über dem Leergewicht des Zugfahrzeugs liegt und das zulässige Gesamtgewicht des Zugs 3,5 t nicht überschreitet.
BE
Kombination aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger, der nicht in Klasse B fällt
C1
Kraftfahrzeuge zwischen 3,5 und 7,5 t mit Anhänger bis 750 kg
C1E
Fahrzeuge der Klasse C1 mit Anhänger über 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers die Leermasse des Zugfahrzeugs nicht überschreitet und die Gesamtmasse des Zuges unter 12 t liegt. Der Anhänger darf nicht zur Personenbeförderung verwendet werden.
D
Omnibusse mit mehr als 8 Platzen
D1
Omnibusse mit 9 bis 16 Plätzen
DE
Fahrzeuge der Klasse D mit Anhänger über 750 kg
D1E
Fahrzeuge der Klasse D1 mit Anhänger über 750 kg, sofern die zulässige Gesamt-masse des Anhängers die Leermasse des Zugfahrzeugs nicht überschreitet und die Gesamtmasse des Zuges unter 12 t liegt. Der Anhänger darf nicht zur Personen-beförderung verwendet werden.
M
Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor bis 50 ccm und 45 km/h
L
Selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Flurförderfahrzeuge mit Anhänger bis 25 km(h, land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen bis 32 km/h, mit Anhänger bis 25 km/h
T
Land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen bis 60 km/h, selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis 40 km/h, jeweils auch mit Anhängern